Kontakt

Juli 2019 – Digital Smile Design mit Wow-Effekt

Fortbildung DSD
Fortbildung DSD

Im Fachgespräch (v.l.n.r.): Dr. Christian Coachman (Referent), Dr. Ralph Stein, Dr. Peter Blattner (Veranstalter)

Das Digital-Smile-Design-Konzept (DSD) von Dr. Christian Coachman umfasst die Zahnmedizin und die Zahntechnik. Das Ziel ist es, eine zahnärztlich-prothetische Versorgung per digitalem Workflow mit Weitsicht und Präzision zu planen, sodass das Ergebnis schon vor der Behandlung betrachtet werden kann. Patienten können sich bereits vor Behandlungsbeginn davon überzeugen, wie schön ihr „neues Lächeln“ voraussichtlich sein wird – da ist der Wow-Effekt garantiert.

Herausforderungen und Ziele der digitalen Zahnheilkunde

Am 7. Juli hat Dr. Ralph Stein die Veranstaltung „Ihr Einstieg in die Welt des Digital Smile Design“ von Dr. Coachman besucht. Zunächst wurden das DSD-Konzept und seine Ziele vorgestellt und die Herausforderungen der digitalen Zahnheilkunde betrachtet. Anschließend standen unter anderem die virtuelle Behandlungsplanung, die guided surgery (navigierte Chirurgie) und CAD/CAM-Zahnersatz auf der Tagesordnung.

Dr. Stein konnte bei dieser Fortbildung nicht nur sein Wissen im Bereich der digitalen Zahnheilkunde vertiefen und erweitern, sondern sich auch mit Kollegen zu diesem spannenden Thema austauschen.