Kontakt
Zahnärztliche Praxisklinik Dr. Stein & Kollegen
Zurück zur Merkliste hinzufügen Merkliste ansehen Druckversion Als PDF speichern

Mundgesundheitstipps für Schwangere

Kurzinfo

Vielleicht haben Sie bereits einmal den Ausspruch gehört, „jedes Kind kostet einen Zahn“? Das ist natürlich heute längst nicht mehr der Fall. Allerdings ist auch etwas Wahres daran: In der Schwangerschaft sollten Sie besonders sorgfältig auf die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch achten. Unsere Stichworte dazu:

  • Wenn Sie am Anfang einer Schwangerschaft stehen oder eine Schwangerschaft planen, ist eine Vorsorgeuntersuchung sinnvoll.
  • In der Schwangerschaft ist eine sorgfältige Mund- und Zahnpflege wichtig.
  • Bei einem überempfindlichen Mundraum können Ihnen Tipps helfen, damit Sie Ihre Zähne dennoch pflegen können.
  • Schwangere Frau und junges Mädchen
  • Eine ausgewogene Ernährung ist auch für Ihre Zahngesundheit empfehlenswert.
  • Zahnmedizinische Behandlungen werden meist auf die Zeit nach der Geburt verschoben. Dies ist jedoch nicht immer möglich, etwa bei akuten Zahnschmerzen oder einer Zahnbettentzündung (Parodontitis).
  • Röntgenaufnahmen werden vorsorglich nur in wichtigen Fällen durchgeführt, in den sensiblen ersten drei Monaten der Schwangerschaft wird versucht, völlig darauf zu verzichten. Ein mögliches Risiko für das ungeborene Kind ist bei zahnärztlichen Röntgenaufnahmen allerdings äußerst gering.
  • Bei Zahnschmerzen nehmen Sie bitte keine Medikamente mit Acetylsalicylsäure (Aspirin, ASS, usw.) oder andere freiverkäufliche Schmerzmittel ein.

In den weiteren Unterpunkten erfahren Sie mehr darüber.

Zahnärztliche Praxisklinik Dr. Stein & Kollegen | Hansastr. 44 | Corsopassage | 44137 Dortmund-City | Tel.: 0231 - 108 71 74 | Impressum