Kontakt

Narkosebehandlung

Narkose und Anästhetika sind aus der modernen Medizin nicht mehr wegzudenken. Mit ihnen werden manche Behandlungen erst möglich – und sie erleichtern bei kleineren Eingriffen den meisten Patienten den Termin deutlich.

Anästhesie-Spray

Ist eine örtliche Betäubung notwendig, können wir die Einstichstelle vorher mit einem Anästhesie-Spray unempfindlich machen. So ist die Spritze fast nicht spürbar. Das Spray kommt bei Erwachsenen und Kindern zum Einsatz.

Vollnarkose

Eine Behandlung in Vollnarkose kann bei einem zahnchirurgischen Eingriff eine gute Möglichkeit sein. Auch bei Angstpatienten oder bei einem umfangreichen medizinischen Behandlungsbedarf ist sie unter Umständen empfehlenswert. Wir beraten Sie gerne, ob eine Vollnarkose für Sie sinnvoll ist.

Weitere Informationen zu örtlicher Betäubung und Vollnarkose finden Sie in unserer umfangreichen Gesundheitswelt.